Dr.med.dent.Michael Schaefer - Zahnarzt / Gutachter / Experte Implantologie DGOI-Diplomate ICOI
Neuigkeiten

Am 1.4.17 eröffnete mein Sohn Malte Schaefer die Zahnarztpraxis neu.
Die Praxis wurde komplett umgebaut und technisch auf den aktuellsten Stand gebracht !
Die Erweiterung der Praxis dauert leider noch einige Wochen, Behandlungsmöglichkeit besteht jedoch.

 
Das Team :

Das Team besteht aus fünf super motivierten, freundlichen Damen die sich liebevoll um Sie kümmern werden.

Weitere Neuigkeiten :

 seit Mai 2015 arbeiten wir mit einem zweiten Waterlaser ( neuestes Modell )
und einem Diodenlaser ( Biolase - EPIC ), der unser Behandlungsspektrum erheblich erweitert und
viele neue Behandlungen, die auch vielleicht für Sie interessant sein könnten, ermöglicht.

2017 wurden ein DVT ( 3-D Röntgen), ein "Spritzen-Computer" für schmerzfreie Injektionen und einige andere HiTech-Dental-Geräte, die Ihnen viele Behandlungen angenehmer gestalten, angeschafft.

Laserbehandlungen sind z.B. ideal für :

Kiefergelenks- und Muskelschmerzen, das singuläre, medizinische Aufhellen einzelner Zähne, Wundheilungs- Störungen nach zahnärztlichen Eingriffen, das schmerzlose Durchtrennen von Lippen- oder Wangenbändchen, das Verlängern von Zungenbändchen ( besonders wenn vom Kieferorthopäden oder Logopäden  empfohlen ! ), die Sterilisation von Wurzelkanälen für erfolgreichere Wurzelbehandlungen,
Deepithelisierung und Sterilisation von Zahnfleischtaschen nach einer Zahnfleisch- ( PA -) Behandlung - 
wobei hier die Abheilung des Gewebes extrem beschleunigt wird.
Minimalinvasive, berührungslose ! und nahezu schmerzfreie Entfernung von Karies ( nur wenn noch keine Amalgam- oder Goldfüllungen vorhanden sind möglich !  ).
Erweiterte Fissurenversiegelungen zum prophylaktischem Schutz vorKaries bei tiefen, bereits verfärbten Fissuren . etc….     

PS - für alle sog. " Angstpatienten " - der Laser macht kaum Geräusche ( außer einem Knacken - Lichtpuls ) und dem Kühlgeräusch des Ventilators im Gerät !
 Außerdem gibt es keinerlei Vibrationen wie bei dem"langsamen Bohrer ", da er eben berührungslos ! arbeitet.

    Fragen Sie uns nach weiteren Anwendungen und Kosten.

Laserbehandlungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht bezuschusst .

Ansonsten … wird die Praxis z.Zt komplett renoviert und erweitert. Technisch ist bereits ein supermodernes DVT- Röntgengerät hinzugekommen, welches eine direkte, 3-dimensionale Implantatplanung ermöglicht.


Jameda -und ähnliche Bewertungsprofile …
inzwischen finden uns viele neue Patienten über diese Seiten . Unsere Bewertungen sind überwiegend sehr gut und wir bekamen sogar ein Qualitäts-  "Siegel". 

Jameda wurde auch unsererseits  genutzt um zahnmedizinische Fachartikel zu veröffentlichen. 

Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint